Die Stiftung Bewusstseinswissenschaften fördert eine anwendungsbezogene Bewusstseins­forschung, die sowohl das individuelle, als auch das kollektive Be­wusstsein und deren biologische und kulturelle Grundlagen einbezieht. Sie fördert darüber hinaus die Anwendung und Umsetzung der wesentlichen Ergebnisse angewandter Bewusstseinswissen­schaften in Technologien und Gestaltungsformen psychologischer, sozialer und technischer Art.

Dies geschieht beispielsweise durch die Einrichtung von Stiftungsprofessuren, Forschungsauf­träge, die Entwicklung von Geschäftsmodellen und die Unterstützung von entsprechenden ge­schäftlichen Aktivitäten, Aus- und Weiterbildung und Beratung.

Die Stiftung ist eine operative Stiftung, sie fördert nur eigene Projekte. Von externen Förderanfragen bitten wir abzusehen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen